Groß&Stark


Groß&Stark: Sozialisation und Selbstbewusstsein 
 

Der Groß&Stark Kurs ist eine Kombination aus Hundetreff, Geräteparcours und ersten Übungen der Grundkommandos.

 

Hier steht Lernen durch Erleben im Vordergrund.

 

Die Hunde lernen verschiedene Untergründe, wie z.B. Plastikplanen und Gitterroste, kennen.

Es gibt Tunnel, Brücken, Schnüffelteppiche und vieles mehr.

 

 

Für Welpen und unsichere, vorsichtige Hunde stellen diese Aufgaben schon kleinere Mutproben dar.

 

Durch positive Erlebnisse mit unbekannten Gegenständen und Untergründen wird das Selbstbewusstsein gestärkt.

Zudem haben die Hunde hier die Möglichkeit in einer Kleingruppe erste Hundekontakte zu knüpfen ohne dass eine Überforderung entsteht.

 

Die Gruppe findet mit maximal 3-4 Teilnehmern statt und ist besonders für Welpen geeignet und für sehr vorsichtige/unsichere Hunde, die noch etwas selbstbewusster werden sollen.

 

Vor allem Tierschutzhunde, die sehr zurückhaltend und unsicher sind, erlangen durch die Übungen mehr Selbstvertrauen.

 

 

     

Ziele

 

- erste positive Hundekontakte knüpfen
- kleinere und größere Mutproben 
- Vertrauen zum Halter stärken
- Selbstbewusstsein aufbauen
- Übungen Basissignale
- Fragen und Antworten 
   Rund um den Hund

Dauer:

1x 60 Minuten

 

Termine:

Samstag 18-19 Uhr 

 

Ort:

Trainingsplatz in Baal

 

Kosten:

25€ pro Hund